Impressum

Bildrausch Kurzfilmfestival e.V.
Bornstraße 241-243
44145 Dortmund


Telefon & Fax:
Tel.: 02 31 - 8 61 00 80
Fax: 02 31 - 86 10 08 18


E-Mail:
info@xxsfilmfestival.de (Allgemein)

xxs-kurzfilmfestival@gmx.de (Geschäftsführung)


Verantwortliche dieses Internetangebots:
Vorsitzende: Inez Koestel
Schatzmeister und Geschäftsführung: Katharina Konietzny

Stellv. Vorsitzender: Eduard Nebert


Kuratorium:

Jörg Stüdemann, Kulturdezernent und Kämmerer der Stadt Dortmund
Doris Heinze, Dortmund Agentur
Hans-Werner Rixe, Dortmund Agentur
Wolfgang Lange, Rechtsanwalt und Notar
Friedrich A. Fuß, Bezirksbürgermeister Dortmund Innenstadt-West   

Ralf Dreisewerd, Marketingfachmann, Berater, Dozent

Daniel Poznanski, Verwaltungsdirektor der WAM Die Medienakademie

 

Vereinsregister:
Amtsgericht Dortmund VR 6122
Steuernummer:
317/5942/2155

Realisation:
Jan-Philipp Halle
Haftungsausschluss:
Wir haben auf dieser Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.
Jegliche Namen die durch den Generator ausgegeben werden sind natürlich frei erfunden. Falls es eine Übereinstimmung mit realen Namen oder Personen gibt, so sind diese rein zufällig.
Für die weitere Verwendung der generierten Namen haftet der jeweilige Nutzer dieses Onlineangebotes selbst.
Datenschutz-Hinweise:
Ihre Emails und die online versendbaren Formulare werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Der Verein Bildrausch e.V. , Bornstraße 241-243, 44145 Dortmund nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
    * Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.
    * Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter info@xxsfilmfestival.de
    * Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns unter info@xxsfilmfestival.de
Aktualisierung/Haftung
Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf ihrer Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Wir behalten uns vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.